Privacy

Datenschutzhinweise

R.P.M. Tiefbau Deutschland UG (im Folgenden: Tiefbau Deutschland) ist verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten, wie sie in dieser Datenschutzhinweise beschrieben werden.

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten
Tiefbau Deutschland verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, weil Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen und/oder weil Sie uns diese Daten selbst zur Verfügung stellen.

Nachstehend finden Sie eine Übersicht über die personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten:

  • Vor- und Nachname
  • Kontakt- oder Adressdaten
  • Firmenangaben
  • Andere notwendige Daten

Zu welchem Zweck und auf welcher Grundlage wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Tiefbau Deutschland verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten für den Kauf oder die Lieferung von Waren und Dienstleistungen und für die folgenden Zwecke:

  • Sicherstellung einer ordnungsgemäßen Abwicklung unserer Dienstleistungen
  • Anrufe oder E-Mails an Sie, wenn dies für die korrekte Ausführung unserer Dienstleistungen erforderlich ist
  • Um Sie über Änderungen unserer Dienstleistungen und Produkte zu informieren
  • Versendung von Nachrichten, Newsletter und/oder Werbeprospekten

Wie lange wir persönliche Daten aufbewahren
Tiefbau Deutschland bewahrt Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für die Ihre Daten erhoben wurden, unbedingt erforderlich ist.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Tiefbau Deutschland gibt Ihre Daten nicht an Dritte weiter und stellt sie nur dann Dritten zur Verfügung, wenn dies für die Ausführung unserer Dienstleistungen oder zur Erfüllung unserer Verpflichtungen erforderlich ist.

Cookies oder ähnliche Techniken, die wir verwenden
Tiefbau Deutschland verwendet nur technische und funktionelle Cookies. Und analytische Cookies, die nicht in Ihre Privatsphäre eindringen. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone gespeichert wird, wenn Sie diese Website zum ersten Mal besuchen. Die von uns verwendeten Cookies sind für den technischen Betrieb der Website und Ihre Benutzerfreundlichkeit notwendig. Sie sorgen dafür, dass die Website ordnungsgemäß funktioniert und merken sich zum Beispiel Ihre Präferenzen. Sie ermöglichen es uns auch, unsere Website zu optimieren. Sie können Cookies ablehnen, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er keine Cookies mehr speichert. Außerdem können Sie über die Einstellungen Ihres Browsers alle zuvor gespeicherten Informationen löschen.

Einsichtnahme, Berichtigung oder Löschung von Daten
Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu berichtigen oder zu löschen. Sie haben auch das Recht, Ihre eventuelle Zustimmung zur Datenverarbeitung zurückzuziehen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Tiefbau Deutschland zu widersprechen, und Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit. Das bedeutet, dass Sie von uns verlangen können, dass wir die persönlichen Daten, die wir über Sie in einer Computerdatei gespeichert haben, an Sie oder eine andere von Ihnen benannte Organisation weiterleiten.

Sie können einen Antrag auf Einsicht, Berichtigung, Löschung, Übertragung Ihrer persönlichen Daten oder auf Widerruf Ihrer Zustimmung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten an folgende Adresse senden: info@tiefbaudeutschland.de

Wie wir persönliche Daten schützen

Tiefbau Deutschland nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und ergreift geeignete Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Offenlegung und unbefugte Änderung zu verhindern. Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht ordnungsgemäß gesichert sind oder es Anzeichen für einen Missbrauch gibt, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns: info@tiefbaudeutschland.de.